Ablauf

Die Einführung eines ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagement erfolgt in folgenden Schritten:

VORBEREITUNG

Zur effektiven Planung erfolgt zunächst eine Abstimmung mit der Zielsetzung der Unternehmensleitung und der individuellen Bedürfnisse.

  • Kontaktaufnahme und Orientierungsgespräch
  • Analyse der Bedürfnisse, Ziele und Voraussetzungen
  • Absprache der Kooperations- und Förderpotenziale

ANALYSE UND PLANUNG

Zur Konzepterstellung wird zunächst die gesundheitliche Ist-Situation analysiert.

  • Fragebogenevaluation, Mitarbeiterinterviews & Krankenkassenbericht
  • Arbeitsplatzanalyse & Ergonomie
  • Bildung Gesundheitsteam oder Gesundheitsbeauftragten
  • Auswahl individueller Gesundheitsmaßnahmen

UMSETZUNG

Zur Zielerreichung werden gemeinsam abgestimmte Maßnahmen umgesetzt.

 

  • Bewegungskurse & aktive Pausengestaltung
  • Workshops, Seminare & Gesundheitsvorträge für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Stressmanagement & Entspannung
  • Gesundheitstage & Teambuilding
  • Personalentwicklung & Wiedereingliederungsmanagement
  • Betreuung Gesundheitsteam

QUALITÄTSSICHERUNG

 

Zur nachhaltigen und erfolgreichen Umsetzung des Gesundheitsmanagements erfolgt eine regelmäßige Erfolgskontrolle und Anpassung.

 

  • Evaluation und Analyse der gesundheitlichen Situation
  • Anpassung und Weiterentwicklung effektiver Maßnahmen

 

SICHERUNG

 

 

Das Ziel ist eine langfristige Sicherstellung der gesundheitswirksamen Leistungen und Erfolge für das Unternehmen und die Beschäftigen.

KONTAKT


Franz Hammer Firmenfitness & Personal Training

Neuzaschendorf 1

01662 Meißen

 

mail@franz-hammer.de

Telefon (Mobil): 0172 / 344 58 06

Telefon (Festnetz): 03521 /  40 64 27

SOCIAL MEDIA